Das Täter-Opfer-Spiel in Beziehungen – Info- und Erfahrungsabend

Du kennst das Gefühl Opfer zu sein? Du kennst auch die Täterseite? Und Du weißt, wie es sich anfühlt, als unbeteiligte/r Dritte/r auf eine Seite gezogen zu werden?

Du hast keinen Bock mehr auf dieses anstrengende Spiel? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Diesen Info- und-Erfahrungsabend gestalten wir, Therése Stoll und Franka Müller gemeinsam. Wir sind seit 27 Jahren befreundet und haben das Täter-Opfer-Spiel über lange Zeit intensiv ausgelebt. In unserer gemeinsamen Aufstellungsausbildung wurden uns die Dynamiken und die wahren Ursachen der Oper- bzw. Täterrolle bewusst. Wir konnten durch offenen und ehrlichen Austausch sowie den Mut zu sagen, was wir wirklich wollen, unser Miteinander wesentlich verändern.

Bei diesem Info- und-Erfahrungsabend werden wir beide unsere Erfahrungen aus unserem direkten Miteinander, aus Beziehungen zu (Ex-)Partnern und anderen Menschen teilen. Wichtig ist uns, Dir den Weg der Wandlung raus aus dieser Energiefalle aufzuzeigen.

Der weitere Verlauf des Abends ergibt sich aus Euren mitgebrachten Fragen, Anliegen und Erfahrungen. Wir haben Lust auf individuellen Austausch, mehr Klarheit im Thema und einen bereichernden Abend mit Menschen, die in ihren Beziehungen etwas bewegen wollen.

Inhalte

Du lernst:
– das Täter-Opfer-Dreieck und seine Dynamiken kennen
– was das Ganze mit Dir und Deinen Beziehungen zu tun hat
– echt gelebte Möglichkeiten zur Wandlung
– Menschen kennen, denen es genauso geht wie Dir
– die Perspektive des jeweils Anderen tiefer zu verstehen

 

Lass Dich von uns inspirieren, Deine Täter-/Opferrolle in neuem Licht zu betrachten und einen anderen Weg einzuschlagen.

Nächste Termine und Anmeldung

Termin, Ort und Preis

++Wenn Du Angst vor einer Erkrankung/Ansteckung hast, bitte ich Dich, Deine Angst wahrzunehmen, zu fühlen und meine Veranstaltungen zu einem anderen Zeitpunkt zu besuchen. Nimm Dich und Deine Gefühle bitte ernst. Gern bearbeite ich alle Inhalte/Themen mit Dir auch in Einzelterminen, per Skype oder Telefon, melde Dich gern.++

Montag, 16.11. und 14.12.2020, 19 – 22:00 Uhr, mein Raum, Ockerwitzer Straße 53, 01157 Dresden, 20 Euro

Teilnehmerzahl
10 Plätze

Anmeldung und Fragen
Telefon/WhatApp: 01731701288
E-Mail: mail@therese-stoll.de

Deine Begleiterinnen


Wenn Du, so wie wir, schon immer nach dem „Warum?“ gefragt hast und Dich nicht mit der Korrektur von Symptomen zufrieden gibst, sondern Probleme lieber an der Wurzel löst, dann bist Du bei diesem Info- und Erfahrungsabend richtig. Wir unterstützen Dich dabei, Dir Unbewusstes bewusst zu machen und achtsam Veränderungen zu bewirken.

Franka Müller & Therése Stoll
Leiterinnen energetisches Familienstellen
sowie Systemische/Energetische Coachinnen