Frauenauszeit - Ich SEIN

Raum für die Begegnung mit Deiner inneren Frau

Weißt Du, wer Du wirklich bist?
Oder vergisst Du Dich oft zwischen Termindruck, Haushalt und dem ganzen Alltagstrubel?
Wir laden Dich ein, in das neue Jahr mit einem Wochenende nur für Dich zu starten. Finde zurück zu Dir, setze Impulse für nachhaltige Veränderungen und genieße Dich und Dein Ich SEIN im Kreis gleichgesinnter Frauen.

Lerne Deine innere Frau näher kennen und bringe männliche und weibliche Aspekte in Dir in Balance. Erkenne und wandle körperlichen Stress und Ungleichgewicht, mentale Konflikte und Krisen sowie emotionale Unsicherheit und Ängste. Entdecke Deine wahre Identität. Befreie Dich von familiären Altlasten und hinderlichen Denkmustern. Tauche ganz ins Fühlen ein. Begegne Deiner weiblichen Urkraft im Schoßraum.

Gemeinsam werden wir uns Unbewusstes bewusst machen. Mit Elementen der systemischen Arbeit, dem Kundalini Yoga, energetischem Familienstellen und der gewaltfreien Kommunikation begleiten wir Dich zur Vertiefung Deines Ich SEINs. Wir geben Dir die Möglichkeit Blockaden aufzulösen, mehr in Deine Kraft zu kommen und einfache Übungen für den Alltag mit nach Hause zu nehmen. Freu Dich auf Dein Ich SEIN.

Hier kannst Du mehr über die Inhalte, den Ablauf und den Veranstaltungsort erfahren, Therése und Anja erzählen im Video dazu mehr.

Inhalte

Freitag

10 Uhr Anreise
11 Uhr Beginn – Kennenlernen, gemeinsam Ankommen
13 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14 – 18 Uhr Ich SEIN 1 mit Therése: Weiblich und Männlich in Balance
Nach einer Einführung ins energetische Familienstellen hast Du die Möglichkeit Deiner inneren Frau sowie Deinem inneren Mann zu begegnen und beide in Einklang zu bringen.
18 Uhr Gemeinsames Abendessen
ab 19 Uhr optional: Mantrensingen mit Anja, Familienstellen mit Therése, Zeit für Begegnung, Austausch, Ruhe, Rückzug

Sonnabend

optional: 7:15 Kundalini Yoga mit Anja zur Stärkung des Nabels für Durchsetzungsvermögen, Gleichgewicht, Handlungen, Engagement, Selbstachtung, Identität oder 8 Uhr Körperentdeckungsreise  mit Therése
9 Uhr Gemeinsames Frühstück
10 – 13 Uhr Ich SEIN 2 mit Anja: Die vier Aspekte der inneren Kraft der Frau – Wandlung von körperlichem Stress und Ungleichgewicht, mentalen Konflikten und Krisen, sowie emotionaler Unsicherheit und Ängsten. Entdecke Deine wahre Identität.
13 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14 – 15 Uhr Zeit in Stille – Spaziergang, Mittagsruhe
15 – 18 Uhr Ich SEIN 3  mit Therése: Familienstellen zu individuellen Themen der Teilnehmerinnen, z.B. Frieden mit Deiner Mutter, die Kraft Deiner Ahninnen, Begegnung mit Deinem inneren Kind, Entspannung in der Partnerschaft, Ordnung im Familiensystem, Konfliktlösung auf Arbeit etc.
18 Uhr Gemeinsames Abendessen
ab 19 Uhr Feier Dein Ich SEIN mit Tanz und Gesang, in Rückzug oder Austausch, Ekstase oder Stille – so wie es für Dich passt.

Sonntag

optional: 7:15 Kundalini Yoga mit Anja für Körperliche und Mentale Vitalität oder 8:30 Schütteln, Spüren, Fühlen mit Therése
9 Uhr Gemeinsames Frühstück
10 – 13 Uhr Ich SEIN 4 mit Anja: Die innere Schale der Frau – der Schlüssel zum weiblichen Selbst: Verbinde Dich mit Deiner Urkraft im Schoßraum
13 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14 – 16 Uhr Visionäre Meditation: Ich SEIN im Jahr 2020, Abschlussrunde, Verabschiedung

Nächste Termine und Anmeldung

 

Termin und Ort
10. -12. Januar 2020, Freitag, 10:00 Ankommen, 11:00 Beginn, Ende am Sonntag gegen 16:00
LebensGut Pommritz, Pommritz 1, 02627 Hochkirch bei Bautzen
Anreise mit Auto oder Bahn ab Dresden Hbf 8:58 direkt nach Pommritz 10:06, 700 m Fußweg

Teilnehmerzahl
acht bis zwölf Frauen mit intensiver Begleitung durch zwei Seminarleiterinnen

Kosten
Frühbucher bis 10. Dezember 2019 340 Euro, danach 370 Euro zzgl. Verpflegungskosten und Übernachtung,

Wir haben das Gästehaus vorreserviert, es gibt aber auch andere Optionen im Lebensgut. Bitte buche Deine Übernachtung (30-50 Euro/Nacht) und Verpflegung (32 Euro/Tag Vollverpflegung) unter der Angabe des Seminarnamens „Ich SEIN“ hier:  Zimmerbuchung

Anmeldung und Fragen

Hast Du Fragen oder möchtest uns vorab kurz telefonisch kennenlernen? Dann melde Dich gern bei
Therése unter +491731701288 / mail@therese-stoll.de
Anja unter +4917676987600 / gluecklichleben@yahoo.de

Wir, Deine Begleiterinnen, das sind Anja Freyer und Therése Stoll

Anja fasziniert Kundalini Yoga – das Bewusstseinsyoga. Sie leitet in Dresden einen Frauenheilkreis, liebt Mantrensingen und hat sich den Mondpunkten der Frau verschworen. Was es damit auf sich hat, verrät sie beim Seminar.  Lies mehr über sie hier oder schau Dir diese kurze Vorstellung per Video an.

Therése ist eine weitgereiste, naturverbundene und passionierte Weiblichkeitsentdeckerin mit Ausbildungen zum systemischen Personal und Business Coach, energetischen Familienstellen und als Diplomkauffrau. Ihre Leidenschaft ist es mittels Stellarbeit unbewusste Verstrickungen bewusst zu machen und so die weiblichen Energien wieder in den Fluss zu bringen.

Kennst Du das? Viele Frauen leben eher den männlichen Pol, das Aktive, Kontrollierende, nach Außen gerichtete, als das Empfangende, Kreative, Nährende? Dies zeigt sich beim Familienstellen oft so, dass Mann und Frau im Familiensystem die spiegelverkehrten Positionen einnehmen und nicht in ihrer Kraft sind. Besonders im Osten beobachte ich viele Frauen mit harten Gesichtszügen und kurzen Haaren, die fast immer „die Hosen anhaben“. In der Wirtschaft versuchen sie die besseren Männer zu sein und brennen nicht selten daran aus. Ich war eine davon.

In einer Gesellschaft, in der seit Jahrzehnten die Wertschätzung für das nährende, mütterliche Prinzip an der Kinderkrippentür abgegeben wird, sind ganze Generationen frühzeitig auf Leistung, Struktur und Zielgerichtetheit getrimmt worden. Mädchen wollen nicht selten lieber „Junge sein“. Die Erforschung und Auflösung dieses Phänomens ist mir ein Herzensanliegen, denn die (Wieder-)Entdeckung der weiblichen Qualitäten hat mir so viel Entspannung für mich,  für meine Partnerschaft und in meiner Familie gebracht. Verschaffe Dir einen Eindruck von Therése in diesem Video.