Unbewusstes bewusst machen - Energetisches Familienstellen

Bei diesem themenoffenen Aufstellungsworkshop lade ich Dich ein, Dir der unbewussten Hintergründe zu Deiner individuellen Fragestellung bewusst zu werden.

Ganz gleich ob Du ein Symptom besser verstehen, Dich mit einem Menschen versöhnen oder die unbewussten Muster Deiner finanziellen Lage anschauen und verändern möchtest – hier ist der Raum dafür. Stellarbeit eignet sich für alle Problemstellungen aus dem privaten und beruflichen Umfeld, ist also nicht rein familienbezogen. Gern kannst Du auch Themen aus meinen anderen Workshops aufgreifen, wenn Dir z. B. deren Termine nicht passen.

Mit dem energetischen Familienstellen werden problembezogene Beziehungen, Bindungen und Zusammenhänge sehr schnell sichtbar. Um Veränderungen bzw. Lösungen anzuregen, können in den deutlich gewordenen energetischen Verknüpfungen gezielt Impulse gesetzt werden, damit die Energien wieder in den Fluss kommen.

Dieser Workshop ist einerseits für Menschen, die die Methode des Familienstellens bereits kennen und ein eigenes Anliegen mitbringen. Andererseits lade ich auch explizit alle ein, die diese Methode und/oder meine Arbeitsweise kennenlernen möchten, ohne eigenes Anliegen. Gern kannst Du Dich auch während des Workshops entscheiden, ob Du aufstellen möchtest oder nicht. In dem Workshop können Anliegen von drei bis fünf Teilnehmern bearbeitet werden.

Du bekommst mehr Klarheit über Verstrickungen, Ursachen von Konflikten sowie wichtige Impulse für mehr Handlungsfreiheit, Selbstbestimmtheit und Leichtigkeit.

Inhalte

Hinführung zum Selbst-Bewusstsein, Aufstellungen entsprechend der individuellen Anliegen der Teilnehmer, Unterstützung beim Einordnen und Integrieren der neuen Erfahrungen, angemessene Pausenzeiten in Abstimmung mit den Teilnehmern

Nächste Termine und Anmeldung

Termine und Ort

Freitag, 18. Oktober, 16 – max. 21 Uhr, in meinem Raum in der Ockerwitzer Straße 53, 01157 Dresden
Freitag, 25. Oktober, 16 – max. 21 Uhr, Yogaraum Tischlerei Wenzel, Unterer Seitenweg 14, 09619 Dorfchemnitz
ab Februar 2020 jeden 1. Donnerstag 18-22 Uhr in Dresden: 06.02., 05.03., 02.04., 07.05., 04.06., 02.07., 03.09., 01.10., 05.11.,03.12.
Freitag, 03. April 2020, 16 – max. 21 Uhr, Yogaraum Tischlerei Wenzel, Unterer Seitenweg 14, 09619 Dorfchemnitz

Teilnehmerzahl
3-7 Männer und Frauen

Kosten
130 Euro für die Teilnahme mit eigener Aufstellung, inkl. Nachbetreuungstelefonat bei Bedarf, 30 Euro ohne eigene Aufstellung

Anmeldung und Fragen
Telefon/WhatApp: 01731701288
E-Mail: mail@therese-stoll.de

Deine Begleiterin


Wenn Du, so wie ich, schon immer nach dem „Warum?“ gefragt hast und Dich nicht mit der Korrektur von Symptomen zufrieden gibst, sondern Probleme lieber an der Wurzel löst, dann bist Du in diesem Workshop richtig. Ich unterstütze Dich dabei, Dir Unbewusstes bewusst zu machen und achtsam Veränderungen zu bewirken.
Ich freu mich auf Dich!

Therése Stoll
Leiterin energetisches Familienstellen
sowie Systemischer Coach (ECA)